Informationen zu Visa Angelegenheiten

Indonesische Visabestimmungen

Indonesien / Bali bietet Touristen aus den meisten Länder der Erde ein „kostenloses Einreisevisum“ an, das 30 Tage lang gültig ist und bei der örtlichen Einwanderungsbehörde in Denpasar gegen eine geringe Gebühr einmalig um weitere 30 Tage verlängert werden kann. Bei einem Aufenthalt von mehr als 60 Tagen in Indonesien kann ein spezielles Studentenvisum (Educational Visa or Visit Visa – siehe unten!) einige Wochen vor Ihrer Abreise nach Indonesien bei der indonesischen Botschaft oder dem indonesischen Konsulat in Ihrem Heimatland beantragt werden. Bitte informieren Sie sich bei der am nächsten zu Ihrem Wohnort gelegen indonesischen Botschaft (oder Konsulat). Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Anfrage das dafür notwendige “Sponsor-Letter” für Ihren (mehr als 60tägigen) Praktikumsaufenthalt zur Verfügung und unterstützen Sie auch bei Ihrer Visumverlängerung bei der zuständigen Ausländerbehörde (Immigration) hier auf Bali.

VISIT VISA – 60 bis 180 Tage

Weiß man bereits vorher, dass man länger als 30 Tage in Indonesien bleiben möchte, kann man sich bereits von Deutschland aus um ein “Visit Visa” kümmern. Damit kannst du 60 Tage ohne Verlängerung und bis zu 6 Monate durch monatliche Verlängerungen in Indonesien bleiben.

Die Visumserteilung erfolgt über jede Indonesische Botschaft außerhalb Indonesiens.

Indonesische Vertretungen in Deutschland

indonesian visa for germans

Die indonesischen Botschaften und Konsulate sind als offizielle Auslandsvertretungen Ihre Ansprechpartner bei Fragen zu den Einreise- und Visabestimmungen des weltgrößten Inselstaats. Im Folgenden finden Sie die Kontaktadressen von indonesischen Behörden in Deutschland – Berlin, Frankfurt und Hamburg:

Botschaft der Republik Indonesien in Berlin
Lehrter Str. 16-17
10557 Berlin
Tel.: 030 47807 200
Website der indonesischen Botschaft
Öffnungszeiten der Konsularabteilung:
Mo bis Do von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 15:30 Uhr
Fr von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Indonesische Konsulate
Generalkonsulat der Republik Indonesien in Frankfurt a. M.
Zeppelinallee 23
60325 Frankfurt am Main
Tel.: 069 247 09 80
Amtsbezirk: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Generalkonsulat der Republik Indonesien in Hamburg
Bebelallee 15
22299 Hamburg
Tel.: 040 51 20 71 und 040 51 20 73
Amtsbezirk: Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein

 

Indonesische Vertretung in der Schweiz

indonesian visa for swiss

 Indonesische Botschaft Bern

Elfenauweg 51, 3006 Bern, Switzerland
Telefon: +41 31 352 0983-85 oder +41 31 352 0984
For General Information : bern.kbri@kemlu.go.id

 

Indonesische Vertretung in Österreich

indonesian visa for austrians

 Indonesische Botschaft Wien

Gustav Tschermakgasse 5-7 1180 Wien
Telefon: (+43) (1) 47-623 – 0
For General Information : unitkom@kbriwina.at
Webseite: www.kbriwina.at

Die Beantragung sollte frühestens 8 Wochen – spätestens 4 Wochen – vor Abreise erfolgen.

Was man für einen Visa Antrag benötigt:

– Original-Reisepass, der über das Ausreisedatum hinaus noch mind. 6 Monate gültig ist
– Mind. 4 leere Seiten im Reisepass (vor allem wenn du länger als 30 Tage bleiben möchtest, sonst kann es Probleme bei den Visa-Verlängerungen geben)
–  1 komplett ausgefüllter Visumantrag (Original, unterschrieben vom Antragssteller), welches ihr online herunterladen könnt
– 2 farbige biometrische Passfotos 3,5 x 4,5cm
– Kopie des Hin- und Weiterreise- bzw. Rückflugtickets
– Gebühr von z.Zt.  50 Euro p.P. in Berlin nur per Überweisung (Überweisungsbeleg!) oder vor Ort mit EC-Karte zahlbar (in Hamburg und Frankfurt kostet es noch 45 Euro)
Kopie des Reisepasses (nur die Seite mit Namen, Geburtsdatum usw.)
 – Oft wird auch nach Einkommensverhältnissen gefragt (Kontoauszug etc.)
 – Ein ausreichend frankierter Rückumschlag per Einschreiben (oder ihr holt das Visum selber wieder in der Botschaft ab)

Das Visit Visa enthält alle Gebiete, für die es bisher unterschiedliche Bezeichnungen gab (u.a. Touristvisa und Socialvisa).

Wenn du keine Zeit oder Lust hast dein Visum selbst zu beschaffen, schau mal bei Visabox.de vorbei. Gegen eine Servicegebühr kümmern sich die Mitarbeiter von visabox um eine reibungslose Beschaffung einer Visa f. Indonesien!

 

Verlängerung des VISIT VISA bis zu 6 Monaten

Seit dem 11. Juli 2016 kann das Visit Visa (Grundgültigkeit 60 Tage) offiziell 4 Mal um 30 Tage verlängert werden. Somit kannst du ganze 6 Monate (180 Tage) in Indonesien bleiben! 

Nach den 6 Monaten muss man dann ausreisen – eine weitere Verlängerung ist dann nicht mehr möglich.

Man muss bei der Verlängerung in den meisten Fällen einen Sponsor vorweisen, also einen Einheimischen, der für dich haftet. Dieser muss ein Formular für Dich ausfüllen, welches mit einer Kopie des Sponsor-Ausweises an die Einwanderungsbehörde (Imigration) geht.

Die Prozedur läuft hierbei ähnlich wie bei der Verlängerung des Visa on Arrivals (VoA) ab. Du musst drei mal zur Einwanderungsbehörde gehen (1. Pass und  Formulare abgeben, 2.  Fingerprint und Fotos machen und, 3. Pass abholen). Das verantwortliche “Imigrasi”-Büro zur Verlängerung des Visas ist nur 5km von unserer Einrichtung entfernt.

 

Es ist auch möglich (vor allem wegen des Sponsors) eine lokale Visa Agentur für die Verlängerung des 60-Tage-Visums zu beauftragen.

Für 650.000 bis 950.000 Rupiah ( ca. 40-60 Euro) organisieren die Agenturen eine komplette Visa-Verlängerung. Du musst in diesem Fall dann nur einmal zur Einwanderungsbehörde/Imigration um Fingerabdrücke und Fotos zu machen.

× Chat with us!